G-Punkt-Mapping

Bei einem G-Punkt-Mapping geht es darum, dass Sie sowohl gezeigt bekommen, wo Ihre G-Fläche* ist als auch diese spüren können. Ich zeige Ihnen mit Hilfe eines Spekulums die Anatomie. Danach erstellen wir ein „Fühl-Bild“ von der Lage, Form und Länge dieses besonderen Bereichs.

Dem G-Punkt-Mapping geht eine Spiegelsitzung voraus.

Dauer G-Punkt-Mapping incl. vorheriger Spiegelsitzung: ca. 1,5 Stunden

* Weitere Informationen zur G-Fläche finden Sie unter der Rubrik „G-Punkt-Erweckung“