Handarbeits-Workshop

Für Frauen: die männliche Intim-Massage

Liebevolle Berührungen tun uns gut. Berührungen an den intimsten Stellen unseres Körpers sind mehr als wohltuend. Sie können lustvoll, erotisch und sinnlich sein. Lernen Sie mit Intim-Massagen sinnliche Berührungen und lustvolle Momente zu schenken. Wir üben einfach und unkompliziert am nicht-menschlichen Modell. Tipps und Tricks und kleine Kniffe, die das Liebesleben schöner machen. Ein pikanter, lehrreicher und spaßiger Abend erwartet Sie!

Themen des Abends sind:

Ich erkläre Ihnen an diesem Abend die männliche Anatomie und sinnliche Körperstellen des Mannes. Sie lernen, wie Sie einen Mann in erotischer Hinsicht richtig verwöhnen können. Dinge, über die wir sonst nicht reden oder uns austauschen, sind Teil des unterhaltsamen Abends. So gibt es sicher Berührungen „am Mann“, an die Sie noch nie gedacht haben…

Lernen Sie die Intim-Massage am nicht-menschlichen Modell.

Sie erfahren, wie Sie mit Intim-Massagen sinnliche Berührungen und lustvolle Momente schenken können. Ich zeige Ihnen die einzelnen Griffe und Berührungsarten Schritt für Schritt. Sie können diese Griffe dann gleich am Modell üben. Intim-Massagen können sowohl sehr lustvoll als auch entspannend und berührend sein. Sie sind ein Verwöhnprogramm der besonderen Art, beleben die Beziehung und bringen mehr Freude und Abwechslung in Ihr Liebesleben.

Begrenzte Plätze - bitte melden Sie sich spätestens eine Woche vorher per Anruf oder Mail an!

Dauer: ca. 2 - 2,5 Stunden

Beginn: 19.00 Uhr

Kosten: 59,- Euro pro Person

Mindest-Teilnehmerinnenzahl: 4 Personen in Konstanz bzw. 10 Personen in einer anderen Stadt.

Möglich sind auch Kleingruppen oder Einzeltermine: "live" oder über Skype. Sehr gerne komme ich auch zu Ihnen nach Hause oder zu einem "Event" wie zum Beispiel einem Junggesellinnen-Abend - bitte sprechen Sie mich an.

Anmeldeschluss: jeweils eine Woche vor Beginn des Workshops

Nächste Termine (bitte vorher anmelden):

  • Konstanz:

Dienstag, 15.01.2019

Dienstag, 09.04.2019

(weitere Termine gerne auf Anfrage; auch Einzeltermine möglich!)

Dauer: ca. 2 - 2,5 Stunden

Beginn: 19.00 Uhr